Soffit-Mounting

Prinzip des Soffit-Mountings ist hier bereits ausführlich beschrieben worden.

Wir haben als Grundgerüst ein sehr massives Holzskelett gebaut, Als die neuen Speaker kamen, musste ich noch kleinere Anpassungen am Gerüst machen. Es folgte ein ausführlicher Test mit Messungen der beiden Speakermodelle mit unterschiedlich mit Dämmmaterial gefüllten Rückseiten.

Die Speaker wurden in jeweils separaten OSB-Boxen eingebaut. Diese wurden fest in das Holzwandgerüst verankert. Mit der Lochsäge haben wir hinten Luftauslässe geschaffen, welche mit Kunststoffrohren am Luftauslass der Lüftung angeschlossen wurden. Hier wird später die Abwärme abtransportiert. Mit Betonplatten wurden das ganze Konstrukt darüber hinaus noch beschwert.

Als Baffle fungierte eine furnierte Holzplatte, welche mit einer 18mm Gipskartonplatte verklebt wurde. Der Ausschnitt für den Speaker wurde gefräst.

Es folgt eine Bildfolge des Bauprozesses:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies.
Um mehr darüber zu erfahren besuchen sie unsere Datenschutzerklärung.